Unternehmensprinzipien

NACHHALTIGER ERFOLG BRAUCHT ORIENTIERUNG.


KEILMANN CONSULTING versteht sich als Dienstleister und Anbieter von umfassendem Beratungsservice sowohl für Unternehmen als auch für Kandidaten.
Wir sehen unsere Aufgabe in der Personalberatung, die weit über die Personalbeschaffung hinausgeht.

KEILMANN CONSULTING unterstützt Klienten bei der Bearbeitung personalstrategischer Fragestellungen durch Lösungen, die den Erfolg und die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen sicherstellen. Bei der kontinuierlichen Umsetzung dieses Servicegedankens erweist sich KEILMANN CONSULTING als professioneller strategischer Partner seiner Klienten.

Professionalität entsteht durch die konsequente und kontinuierliche Einhaltung grundlegender Qualitätsmerkmale:

KEILMANN CONSULTING ist:

  • kundennah, im Hinblick auf Auftraggeber und Kandidaten;
  • kommunikationsstark, in kontinuierlicher Interaktion mit Klienten und Kandidaten;
  • transparent, das heißt nach strukturierten, nachvollziehbaren Arbeitsabläufen vorgehend;
  • diskret im Umgang mit Klienten und Kandidaten.

Diskretion kann über die berufliche Entwicklung von Menschen entscheiden.

Werte:

KEILMANN CONSULTING sieht Integrität und Respekt, Teamwork und Kooperation, offene und ehrliche Kommunikation und die Bereitschaft zur persönlichen Verantwortung als die tragenden Säulen des Geschäftserfolgs.

Erfolg entsteht aus Professionalität. Professionalität im Umgang mit der Arbeit und mit den Menschen. Im Umgang mit Klienten und Kandidaten.

Für KEILMANN CONSULTING bedeutet Professionalität, sich bei der Zusammenarbeit mit Klienten und Kandidaten an folgenden Grundwerten auszurichten:

  • Kunden & Leistung
  • Menschen & Teamwork
  • Integrität & Ethisches Handeln
  • Flexibilität & Schnelligkeit
  • Innovation & Kreativität.

Leitlinien für das Verhalten gegenüber Klienten

1. KEILMANN CONSULTING übernimmt nur solche Mandate, für deren hervorragende Ausführung
    wir qualifiziert sind und deren erfolgreichen Abschluss wir garantieren können.

2. KEILMANN CONSULTING übernimmt nur Aufträge, die wir mit der gebotenen Objektivität und in
    der gebotenen Unabhängigkeit und ohne Interessenkonflikt bearbeiten können.

3. KEILMANN CONSULTING arbeitet nur mit Klienten zusammen, die unser Wertesystem teilen.

4. KEILMANN CONSULTING führt Aufträge im für den Klienten bestmöglichen Zeit- und
    Kostenrahmen aus.

5. KEILMANN CONSULTING verschickt grundsätzlich nie unaufgefordert Lebensläufe von
    Kandidaten an Unternehmen, sondern nur bei der Ausführung von individuellen Suchmandaten.

6. KEILMANN CONSULTING stellt Kandidaten nur im Rahmen von individuellen Suchmandaten vor.
    Ein Kandidat, der in ein Suchmandat eingebunden ist, bleibt für andere Projekte so lange
    geblockt, bis er aus dem ursprünglichen Searchprozess ausgeschieden und für andere Suchen
    freigegeben ist.

7. KEILMANN CONSULTING verpflichtet sich zu höchster Diskretion im Umgang mit allen
    Informationen, die wir von unseren Kunden erhalten.

8. KEILMANN CONSULTING verpflichtet sich, keine Mitarbeiter von aktiven Klienten auf
    Suchmandate anzusprechen.

Leitlinien für das Verhalten gegenüber Kandidaten

1. Kandidaten sind Kunden.

2. KEILMANN CONSULTING bewertet Kandidaten im Hinblick auf Fachkompetenz einerseits und 
    Führungsfähigkeit, Persönlichkeit sowie Wertevorstellungen und deren Kongruenz mit der
    Unternehmenskultur des Auftraggebers andererseits.
    KEILMANN CONSULTING ist sich der überaus hohen Bedeutung der sogenannten Soft Skills für
    den Erfolg einer Führungskraft bewusst und wird dem Auftraggeber nur solche Kandidaten
    vorschlagen, die auch in dieser Hinsicht überzeugen.

3. KEILMANN CONSULTING verpflichtet sich gegenüber allen Kandidaten, seien es potenzielle
    oder aktive, zu absoluter Diskretion.

4. KEILMANN CONSULTING stellt den Kandidaten alle für die Position relevanten und
    notwendigen Basisinformationen in präziser, aktueller und vollständiger Form zur Verfügung.

5. KEILMANN CONSULTING gibt den Kandidaten offenes und konstruktives Feedback hinsichtlich
    deren Qualifikation, insbesondere im Hinblick auf die vakante Position.

6. KEILMANN CONSULTING hält die Kandidaten unaufgefordert und unmittelbar auf dem  
    neuesten Stand bzgl. des Projektfortschritts und gibt ihnen eine Einschätzung zu ihrer
    Position im Projekt.

7. KEILMANN CONSULTING verpflichtet sich, Referenzen nur nach ausdrücklicher vorheriger
    Zustimmung des Kandidaten einzuholen.