Recruitment

UNTERNEHMENSERFOLGE WERDEN VON MENSCHEN ERZIELT.
PEOPLE. PASSION. PERFORMANCE.

 

Suche und Auswahl von Führungskräften und hochrangigen Spezialisten
Die Suche und Auswahl von Führungskräften und hochrangigen Spezialisten ist kein routinemäßiges "Headhunting" oder Personalbeschaffungsprojekt, sondern ein strukturierter, komplexer Beratungsprozess, der ein Höchstmaß an Disziplin, Transparenz, Einfühlungsvermögen sowie Interaktion mit Klienten und Kandidaten erfordert. Deshalb sehen wir unseren Auftrag auch nicht bereits als damit erfüllt an, dem Klienten ein Potpourri an Lebensläufen zu überlassen und die Beurteilung und Auswahlentscheidung an ihn rückzudelegieren.
Unsere Verantwortung geht weiter.

 

Unsere Aufgabe Ihnen, als Klienten, gegenüber ist es ...
 
  • Ihnen Arbeit abzunehmen;
  • Ihnen Zeit zu ersparen, die Sie in Ihr Kerngeschäft investieren können;
  • den Markt für Sie professionell zu sondieren;
  • Sie regelmäßig und unaufgefordert über den Fortschritt des Projektes und eventuelle Hindernisse zu informieren;
  • die am besten geeigneten Kandidaten ausfindig zu machen und für die Aufgabe zu interessieren;
  • Sie vertrauensvoll und unter Abwägung aller Beurteilungsergebnisse und deren Relevanz für die Position bei der Endauswahl zu beraten;
  • den finalen Kandidaten gemeinsam mit Ihnen für die Aufgabe zu gewinnen;
  • Sie bei der Vereinbarung der vertraglichen Konditionen zu beraten;
  • Sie bei der Integration des Kandidaten in Ihre Unternehmensorganisation bestmöglich zu unterstützen.

 

Unsere Aufgabe Ihnen, als Kandidaten, gegenüber ist es ...

  • Sie umfassend und fair über die vakante Position und deren besondere Herausforderungen zu informieren und Ihnen alle für die Entscheidung relevanten und uns zugänglichen Informationen zur Verfügung zu stellen;
  • Ihnen ein offenes und konstruktives Feedback hinsichtlich Ihrer Gesamteignung im Hinblick auf die vakante Funktion zu geben;
  • Sie regelmäßig und unaufgefordert über den Fortschritt des Projektes und Ihre Position innerhalb des Suchmandates zu informieren;
  • Sie bei der Vereinbarung der vertraglichen Konditionen zu beraten;
  • Sie bei der Integration in das Unternehmen und die neue Aufgabe bestmöglich zu unterstützen und vertrauensvoll zu beraten.

Diskretion im Umgang mit Klienten und Kandidaten ist für uns ein absolutes Gebot.

Vertraulichkeit ist die Basis für Vertrauen.

Der Executive Search Prozess gliedert sich in folgende Stufen:

BRIEFINGGESPRÄCH UND POSITIONSBESCHREIBUNG

In einem ausführlichen Briefinggespräch mit dem Auftraggeber werden die wesentlichen Elemente der Positionsbeschreibung (Spezifikation) gemeinsam erörtert und vereinbart. Ein sorgfältig entwickeltes, präzises und vom Klienten bestätigtes Positionsprofil stellt die gemeinsame Arbeitsgrundlage für den gesamten Searchprozess dar.

Die Positionsbeschreibung definiert die strategische Zielsetzung der Aufgabe, ihre hierarchische Einbindung in die Unternehmensorganisation und ihre Verantwortungskompetenz. Außerdem legt sie das fachliche Anforderungsprofil (Ausbildung, Erfahrung, Know How) dar.

Wie die Praxis zeigt, sind es neben der fachlichen Qualifikation jedoch in immer höherem Maße die Soft Skills, wie soziale Kompetenz, Empathie und nicht zuletzt Kommunikationsfähigkeit, die über den Erfolg oder das Scheitern einer Führungskraft entscheiden und oft in ihrer Bedeutung unterschätzt werden. Deshalb ist es in dieser Phase für den Berater besonders wichtig zu hinterfragen, welche besonderen unternehmensinternen Herausforderungen den Kandidaten in seiner Rolle als Führungskraft erwarten. Da sich Führungskompetenz nicht im Rahmen einer dokumentierten Unternehmensphilosophie, sondern immer nur in einer im operativen Tagesgeschäft (vor-)gelebten Unternehmenskultur anwenden lässt, legen wir großen Wert darauf, die praktizierte Firmenkultur im Gespräch mit dem Klienten und Mitarbeitern zu erleben und zu begreifen. Nur so kann der Berater eine sinnvolle Einschätzung der Eignung der Kandidaten vornehmen. (Unter Eignung verstehen wir die Gesamtheit aller fachlichen und persönlichen Qualifikationskompenenten und deren Gewichtung im Hinblick auf das spezifische Unternehmensumfeld des Klienten.)

Weitere Themen des Briefinggesprächs sind die Abstimmung des Vergütungsrahmens der Position und die Festlegung der Suchstrategie. Gemeinsam mit dem Klienten erörtern und vereinbaren wir geeignete Zielbranchen und Zielfirmen. Gleichzeitig legen wir fest, welche Funktionsbereiche und Hierarchieebenen kontaktiert werden.

Prinzipiell erfolgt die Suche über die Direktansprache von potenziellen Kandidaten. Auf Wunsch des Klienten oder sofern es sich im Verlauf der intensiven Branchenrecherche als sinnvoll herausstellt, kann die Direktansprache zusätzlich mit einer anzeigengestützten Suche kombiniert werden. Parallel hierzu beziehen wir stets unsere persönlichen internationalen Kontaktnetzwerke in die Suche ein.

RESEARCHPROZESS

  • Ausführliche Markt- und Brachenrecherche, Bearbeitung der Zielfirmenliste und Ausschöpfung der Netzwerke zur Identifikation potenzieller Kandidaten;
  • qualifizierte telefonische Kontaktierung (Ansprache) potenzieller Kandidaten und professionelle Vorstellung der Position;
  • Erstellung der Kandidaten-„long list“;
  • regelmäßige Berichterstattung über den Verlauf der Suche sowie eventuelle Marktbesonderheiten oder Schwierigkeiten.

INTERVIEWPROZESS

  • Telefonische Vorab-Interviews mit möglichen Kandidaten;
  • ausführliche persönliche Interviews mit in Frage kommenden Kandidaten;
  • Auswahl geeigneter Kandidaten;
  • Anfertigung ausführlicher und aussagekräftiger vertraulicher Berichte über die ausgewählten Kandidaten und deren Wechselmotivation;
  • Entwicklung einer Kandidaten-„short-list“.

PRÄSENTATION DER KANDIDATEN

  • Organisatorische Abstimmung der Präsentation sowie Beratung des Klienten bei der Festlegung der am Gespräch teilnehmenden Firmenvertreter;
  • Vorbereitung und Einstimmung der Kandidaten auf das Gespräch mit dem Klienten;
  • Durchführung der Präsentation und Gesprächsmoderation;
  • Debriefing des Präsentationsgespräches durch offenes und konstruktives Feedback an Kandidaten und Klienten;
  • Beratung und Unterstützung von Klienten und Kandidaten bei der Bewertung des Gespräches;
  • Steuerung der Kommunikation zwischen Klienten und Kandidaten in der kritischen Phase zwischen Präsentation und Entscheidungsfindung.

AUSWAHL- UND ENTSCHEIDUNGSPROZESS

  • Beratung und Unterstützung des Klienten und des Kandidaten bei der Endauswahl bzw. der Entscheidungsfindung;
  • Begleitung und auf Wunsch Moderation von Vertragsverhandlungen;
  • Beratung des Kandidaten bei der Trennung von seinem derzeitigen Unternehmen;
  • Beratung des Kandidaten bei der Integration in das neue Unternehmensumfeld und der Einarbeitung in die neue Aufgabe (Onboardingprozess);
  • frühzeitige Rückmeldung eventueller Schwierigkeiten und Hindernisse an Klienten und Kandidaten.

Sprechen Sie uns an. Gerne erörtern wir mit Ihnen die spezifischen Anforderungen Ihres Suchmandates.